Kindertagespflege ZwergenKreis
Kindertagespflege                     ZwergenKreis

Kindertagespflege ZwergenKreis

liebevolle und qualifizierte Kinderbetreuung in Hattingen

so erreichen Sie mich

Nina Eckei

Kreisstr. 3

45525 Hattingen - Mitte

Rufen Sie mich an:

02324 / 86 93 814

0163 / 73 31 772

oder mailen Sie mir:

Nina@zwergenkreis.de

oder nutzen Sie das

Kontaktformular.

„Erzähle mir, und ich vergesse.

Zeige mir, und ich erinnere mich.

Lass mich tun, und ich verstehe.“

(Konfuzius)

TAGESMUTTER HATTINGEN

Achtsamkeit im Leben und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Freiburg, 2014)

Weiterbildung mit Lienhard Valentin, Katharina Martin und Marion Pahlen

 

Diese Weiterbildung hat sich aus der Zusammenarbeit von Mit Kindern wachsen, Arbor-Seminare und diversen erfahrenen Vertretern achtsamkeitsbasierter Verfahren entwickelt. Sie richtet sich an Eltern, Pädagogen (LehrerInnen, ErzieherInnen, Fachkräfte aus Beratungseinrichtungen... ) und Therapeuten, die die Praxis der Achtsamkeit näher kennen lernen und in ihr Leben oder ihre Arbeit mit Kindern integrieren möchten.

 

Dabei werden vor allem Strategien und Werkzeuge vermittelt, die zu mehr Gelassenheit, innerer Ruhe, Emotionsregulation, Einfühlungsvermögen und einem tieferen Verständnis von Entwicklungsprozessen führen.

 

Inhalte der Weiterbildung sind:

 

  • Die Vermittlung grundlegender Achtsamkeitspraktiken mit dem Schwerpunkt ihrer Anwendbarkeit im Leben oder in der Arbeit mit Kindern
  • Strategien zur Achtsamkeit im täglichen Leben
  • Übungen zur Entwicklung von Gelassenheit und zur Regeneration
  • Übungen zur Entwicklung von Selbstmitgefühl, Lebensfreude und Emotionsregulation
  • Kleingruppenarbeit zur Kultivierung von interpersoneller Achtsamkeit
  • Hintergrundinformationen aus der Bindungs- und Gehirnforschung

 

Wie bei der Vermittlung achtsamkeitsbasierter Verfahren üblich, werden die Inhalte vor allem erfahrungsorientiert vermittelt. Begleitend gibt es kurze theoretische Inputs, ergänzende Informationen nach jedem Wochenende und Literaturhinweise zur Vertiefung und Reflexion.